Dresden Nazifrei am 18.2.2012!

Veröffentlicht am 14.02.2012 in Jusos in Aktion

Anlässlich der gestrigen Demonstration gegen Nazis in Dresden, erklärt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt:

"Die Nazis wollen auch in diesem Jahr wieder den Jahrestag der Bombardierung Dresdens für ihre Zwecke missbrauchen. Das ist ihnen gestern schon mal nicht gelungen.

Das Bündnis “Dresden Nazifrei!” hat das verhindert. "Dresden Nazifrei!" ist bis jetzt ein riesiger Erfolg. Nun geht es darum auch am 18. Februar ein deutliches Zeichen gegen Nazis zu setzen. Gemeinsam haben wir die große Chance, zum dritten Mal den Naziaufmarsch zu verhindern und damit den Nazis Dresden endgültig zu vermiesen. Deshalb werden wir am Wochenende aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen. Wir akzeptieren nicht, dass rassistische und faschistische Ideologien von Nazis ungehindert propagiert werden. Die Gesellschaft muss dieser Form von Geschichtsfälschung offensiv entgegentreten."

 

Die Jusos auf Facebook

Mach mit!

Juso Mitglied werden.

SPD Mitglied werden

Counter

Besucher:104030
Heute:8
Online:1